Mining Hardware

Zum Begin der Krypto's war das "Mining" per CPU der einzige Weg an Coins zu kommen. Als festgestellt wurde, dass die Erzeugung per CPU zu langsam war, wurde die Entwicklung Grafikkarten Chipsätze (GPU) umgestellt. Da Grafikkarten die Arbeit paralellisiert durchführen können konnte hierdurch die HASH-Rate um ein vielfaches erhöht werden.

Um die Effektivität beim Minen noch weiter zu erhöhen waren die nächsten Schritte das Mining auf FPGA's und anschließend auf ASIC's umzustellen (ASIC = Application Specific Integrated Circuit). Bei ASIC Minern handelt es sich um Hardware, welche ausschließlich und speziell für die Berechnung gewisser Algorithmen / Coins hergestellt wird. Durch diese Spezialisierung konnte die HASH-Rate um ein Vielfaches gesteigert und der Stromverbrauch reduziert werden.

Einige Coins wehren sich gegen die Industralisierung und schließen ASIC's für die Berechnung aktiv aus der Blockchain aus. Somit sind auch heute noch GPU und ASIC Miner gleichwertig auf dem Markt vertreten und wichtig.

 

 

ASIC's werden aber nun die wahrscheinlich finale Stufe in der Entwicklung des Mining sein und es wir hier sicherlich keinen weiteren Sprung in der effizient der Hardware geben, wie diese in den Vorstufen der Fall war. ASIC's werden jedoch sicherlich auch in den kommenden Jahren weiter entwickelt und hierdurch optimiert werden, aber keiner geht aktuell von einem solchen Sprung des X-fachen, wie in den frühreren Stufen aus.

 

Aktuelle Cryptokurse (Stand 20.05.2019 21:05)       Bitcoin / USDT Cryto Coin Kurs BTC/USDT 7770,69    |    Ethereum / USDT Cryto Coin Kurs ETH/USDT 246,54    |    Ripple / USDT Cryto Coin Kurs XRP/USDT 0,3900    |    Bitcoin Cash / USDT Cryto Coin Kurs BCHABC/USDT 400,57