Allgemeine Geschätsbedingungen

Allgemeine Geschätsbedingungen


1. Umfang des Vertrages
Die 360° Crypto GmbH, nachfolgend Dienstleister genannt, stellt gemäß der Vertrags- und Leistungsumfang (Punkt 2), sowie der damit einhergehenden Pflichten des Dienstleister, Dienst zum Miner-Housing zur Verfügung.

2. Vertrags- und Leistungsumfang
Der Dienstleister stellt dem Kunden gewerbliche Räumlichkeiten, bzw. Stellplätze, sowie einer Stromversorgung wie ebenfalls einer Internetverbindung zur Verfügung, welche zur Aufstellung von Miner Hardware geeignet ist.
Der Leistungsumfang des Vertrages umfasst die Vermietung dieser Räumlichkeiten, bzw. Stellplätze, sowie die Zurverfügungstellung der Rahmenbedingungen (Internetverbindung, Stromversorgung, ...), durch den Dienstleister, zur Nutzung der Miner Hardware. Die Miner Hardware an sich, ist durch den Kunden zur Verfügung zu stellen. Die Wartung der Hardware erfolgt nur explizite auf den Wunsch des Kunden durch den Kunden selber oder den Dienstleister, eventuelle Ersatzteile und Aufwände können nach Abstimmung durch den Dienstleister mit dem Kunden separat verrechnet werden.

3. Pflichten des Dienstleister
Der Dienstleister ist für die ausreichende Stromversorgung sowie notwendige Infrastrukturthemen in den Räumlichkeiten verantwortlich.
Der Dienstleister hat dafür Sorge zu tragen, dass der Internetzugang durchgehend zur Verfügung.
Bei Auftreten von technischen Störungen oder Schwierigkeiten wird der Dienstleister alle möglichen Maßnahmen treffen um die Versorgung von Strom, sowie den Zugriff auf das Internet so bald wie möglich wiederherzustellen. Bei einer Störung größer 6 Stunden ist der Kunde zu informieren.
Bei geplanten Wartungsarbeiten, welche zum Ausfall oder zur Nichterreichbarkeit der Hardware führt, wird dieser mindestens 48 Stunden vorab kommunizieren.

4. Pflichten des Kunden
Die Softwarewartung der Miner unterliegt ausschließlich in den Verantwortungsbereich des Kunden.
Der Kunde verpflichtet sich, im Zusammenhang mit den vertragsgegenständlichen Leistungen nicht gegen gesetzliche Bestimmungen, insbesondere materiell rechtlicher Vorschriften sowie Normen des Strafrechts zu verstossen.

5. Entgeltregelung
Das Entgelt für die Räumlichkeiten, bzw. Stellplätze, und der damit verbunden Leistungen erfolgt auf dem gemessenen Verbrauch der einzelnen Miner des Kunden. Die Messung erfolgt mit standardisierten Messgeräten, welche vom Dienstleister zur Verfügung gestellt werden. Die Ablesung des gemessene Verbrauchs und dessen Protokollierung erfolgt immer zum Ende des Monats durch den Dienstleister.
Die Kosten je Kilowattstunde sind gestaffelt je Verbrauch und werde vor Vertragsabschluss genau benannt.
Das Guthabenkonto, von welchem die Kilowattstunden abgerechnet werden sollen, ist vom Kunden vorher aufzuladen. Dieses Guthabenkonto muss immer einen positiven Stand aufweisen. Sollte dieses Konto nicht ausreichend gedeckt sein, so darf der Dienstleister die Leistungserbringung einstellen, bis der Ausgleich des Kontos wieder gegeben ist.

6. Vertragslaufzeit / Kündigung
Der Vertrag beginnt nach Eingang der Zahlung, sowie Mininghardware.
Der Vertrag kann von beiden Vertragspartnern unter Einhaltung einer Kündigungsfrist zum Monatsletzten in schriftlicher Form (per E-Mail oder postalisch) gekündigt werden.
Darüber hinaus ist jeder Vertragspartner berechtigt diesen Vertrag ohne Einhaltung der oben genannten Kündigungsfrist sofort aus wichtigem Grund aufzukündigen.

Als wichtige Gründe gelten folgende Punkte:
  • Beharrlicher Verstoss des Vertragspartners gegen Bestimmungen dieses Vertrags, auch nachdem bereits eine schriftliche Ermahnung dieses Verhalten einzustellen erfolglos geblieben ist.
  • Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über den Vertragspartner oder Abweisung eines Antrags auf Konkurseröffnung mangels Masse.
  • Wenn der Vertragspartner verschuldet oder unverschuldet nicht mehr in der Lage ist, seine vertragliche Leistung zu erbringen.

7. Haftung
Die Vertragspartner haften einander für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
Die Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit ist unbeschränkt.
Der Dienstleister garantiert eine Verfügbarkeit von Stromversorgung und Internetverbindung zu 95% im Halbjahrs Durchschnitt (je Miner). Darüber hinaus darf eine Unterbrechung nicht mehr als 48 Stunden betragen. Ausgeschlossen von dieser Berechnung sind vorher abgestimmte und geplante Wartungsarbeiten, diese gehören zur Verfügbarkeit.

8. Schlussbestimmungen
Die vertraglichen Bezeichnungen der Vertragsparteien unterliegen dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Soweit der Kunde seinen Sitz in der Europäischen Union hat, gilt als Gerichtsstandort für Streitigkeiten über die Entstehung und Beendigung dieses Vertrages sowie über sämtliche Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag Aachen als vereinbart. In allen anderen Fällen wird der Sitz des Beklagten als Gerichtsstand als festgelegt.
Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer der oben genannten Bedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bedingung ist im Wege der ergänzenden Vertragsauslegung so zu ersetzen, dass ihr wirtschaftliches Ziel weitgehend erfüllt wird.
Sämtliche änderungen und Ergänzungen von Verträgen zwischen dem Dienstleister und dem Kunden bedürfen der Schriftform. Mündliche Abreden sind ungültig.

 

Widerrufsbelehrung für Verbraucher


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,
360° Crypto GmbH
Vogt 21
52072 Aachen

E-Mail: info@miner.hosting

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Bei Erbringung von Dienstleistungen
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
  • An 360° Crypto GmbH, Vogt 21, 52072 Aachen,
  • E-Mail: info@miner.hosting
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

  • ____________________
(*) Unzutreffendes streichen

 

Bitcoin / USDT Cryto Coin Kurs BTC 10118,00 $    |    Ethereum / USDT Cryto Coin Kurs ETH 215,87 $    |    Ethereum Cash / USDT Cryto Coin Kurs ETC 6,2350 $    |    Ripple / USDT Cryto Coin Kurs XRP 0,2888 $    |    Bitcoin Cash / USDT Cryto Coin Kurs BCHABC 312,70 $    |    Litecoin / USDT Cryto Coin Kurs LTC 74,13 $    |    ZCash / USDT Cryto Coin Kurs ZEC 48,60 $
Bitcoin / EUR Cryto Coin Kurs BTC 9201,40 €    |    Ethereum / EUR Cryto Coin Kurs ETH 196,35 €    |    Ethereum Cash / EUR Cryto Coin Kurs ETC 5,6610 €    |    Ripple / EUR Cryto Coin Kurs XRP 0,2625 €    |    Bitcoin Cash / EUR Cryto Coin Kurs BCHABC 284,40 €    |    Litecoin / EUR Cryto Coin Kurs LTC 67,40 €    |    ZCash / EUR Cryto Coin Kurs ZEC 44,07 €

Aktuelle Cryptokurse (Stand 20.09.2019 20:00)
Unser Angebot richtet sich hauptsächlich an Unternehmen und Gewerbetreibenden, wodurch alle Preise exkl. 21% MwSt. ausgezeichnet sind.